Lena Leichmann Siegerin der DJHW 2022

Presseinformation des Bundesverbandes hauswirtschaftlicher Berufe MdH e.V.

Mit Resilienz durch Krisen: Was Familien und Haushalte stark macht!

Deutsche Juniorenmeisterschaften Hauswirtschaft fanden erstmal digital statt.

Die 31. Deutschen Juniorenmeisterschaften für Auszubildende in der Hauswirtschaft fanden Ende März erstmal digital statt.

Teilgenommen haben die besten Auszubildenden aus 8 Bundesländern. Von den insgesamt 16 Teilnehmerinnen errang Lena Leichmann aus Bayern den ersten Platz und verteidigte damit zum dritten Mal in Folge die Meisterschaft für Bayern. Saskia Heer aus Niedersachsten belegte den zweiten Platz und die dritte im Bunde ist Pia Benkhof aus Nordrhein-Westfalen.

Es wurden auch Sonderpreise für die jeweils besten Leistungen in den einzelnen Wettbewerbsteilen vergeben. Johanna Weith aus Baden-Württemberg überzeugte in der Präsentation ihres Crashkurses Wäschepflege und Alina Saskia beantwortete am souveränsten die Fragen im Fachgespräch.

Die beste Ausarbeitung reichte im Vorfeld Lisa Voß gt.Brocks aus NRW ein. Beeindruckt waren die Juroren von der guten und konstruktiven Zusammenarbeit des Teams von Jana Klausen aus Bremen, Pia Benkhoff aus NRW, Nadine Gulec aus Schleswig-Holstein und Lena Leichmann aus Bayern.

Der Bundesverband verfolgt konsequent das Konzept der Nachwuchsförderung. So wurden die Teilnehmerinnen im Vorfeld in mehreren online-Sitzungen von einem jungen Mentorenteam begleitet.

Das Thema „Mit Resilienz durch Krisen“ zog sich durch alle Disziplinen des Wettbewerbs. Die Teilnehmerinnen haben ihre Kompetenzen in den Bereichen Präsentation, Fachgespräch, sowie auf das Thema bezogene Teamarbeit bewiesen.

Zuvor haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den ähnlich gestalteten Vorentscheiden in ihren Regionen und bei den Landesentscheiden in ihrem Bundesland qualifiziert.

Veranstalter der Deutschen Juniorenmeisterschaften für Auszubildende in der Hauswirtschaft ist der Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH e.V.

Edith Schmidberger